Zur Startseite

Zeitlos - Zentrum für Demenz



 

              

                                                                                        Fotos - Kursteilnehmerinnen - aus der Arbeit

Wir möchten informieren

Demenz tritt meist im höheren Lebensalter auf. Die Folgen sind Einschränkungen im Denk- und Urteilsvermögen, sowie in den Verrichtungen des täglichen Leben, die oftmals nicht mehr ohne Unterstützung durchgeführt werden können. Erkrankte sind dann auf fremde Hilfe angewiesen.

Versorgung und Betreuung eines Menschen, der an Demenz erkrankt ist, zählen zu den intensiven Aufgaben in der Pflege. Angehörige sind oftmals rund um die Uhr gefordert und übernehmen häufig die gesamte Pflege alleine.

Um pflegenden Angehörigen in dieser Situation die so dringend benötigte Entlastung anzubieten, wollen wir  ein flächendeckende Angebote an niederschwelliger Betreuung für den Altkreis Wolfhagen aufbauen. Hierzu gehört u. a. die stundenweise Entlastung der Angehörigen im häuslichen Bereich, sowie die Schaffung von Betreuungsgruppen.

Wir möchten Sie gerne ermutigen

regelmäßig eine Auszeit zu nehmen. Diese Entlastung kommt nicht zuletzt auch Ihrem Angehörigen zugute, denn wenn Sie sich wohl fühlen, geht es auch Ihrem an Demenz erkrankten Angehörigen gut.

Beratung kann helfen :

  • individuelle Hilfestellungen zu geben im Umgang mit dem demenziell erkrankten Familienmitglied    
  • Entlastung bieten für betreuende Angehörige

Wir beraten

Menschen mit Demenz, betreuende Angehörige, aber auch ehrenamtlich Tätige.

Wir haben zum Ziel

neue Angebote zu schaffen, die zu einer Entlastung und zu einer verbesserten Lebensqualität von Angehörigen und demenzerkrankten Menschen führen.

Wir bieten

Stundenweise Entlastung zu Hause oder in Gruppen.
Das Angebot richtet sich an Angehörige, die sich eine stundenweise Entlastung wünschen, um z.B. persönliche Termine außer Haus wahrzunehmen, oder einfach mal abzuschalten und entspannen.
Unsere Helferinnen und Helfer …

sind im Umgang mit Menschen mit Demenz geschult.
nehmen regelmäßig an Fortbildungen und Teambesprechungen teil.

Wir sind flexibel

Die stundenweise Entlastung kann als niedrigschwellige Hilfe bezeichnet werden: kein bürokratischer Aufwand und keine langfristigen Verbindlichkeiten. In der häuslichen Situation bestimmen Sie selbst, wann und wie oft Sie den Entlastungsdienst  abrufen.

Was kostet unsere Hilfe?

Der ‚Häusliche Entlastungsdienst kostet pro Einsatzstunde 5,75 € / 6,75 €. Bei Vorliegen einer Pflegestufe ist eine Abrechnung mit der Pflegekasse möglich. Wir beraten Sie hier gerne. Wenn Sie eine Auszeit nehmen wollen, und Ihren Angehörigen in guten Händen wissen möchten, dann rufen Sie uns an.

Wenn Sie Fragen haben …

zu Demenz, über Krankheitsbilder, Früherkennung oder über den Erkrankungsverlauf, zu Alltagsproblemen und zur Bewältigung von Krisensituationen

… und mehr wissen wollen

über Möglichkeiten der Entlastung und wie die häusliche Versorgung gesichert werden kann
über finanzielle und sozialrechtliche Angelegenheiten (z. B. Pflegeversicherung, Betreuungsrecht).

dann rufen Sie uns an oder vereinbaren Sie mit uns einen Termin für ein persönliches  Beratungsgespräch.

 

"Zeitlos" ist ein Projekt in Kooperation mit:

Arbeiter-Samariter Bund Nordhessen

Caritasverband Kassel e.V.  




Die hauptamtlich Mitarbeitenden

Karin Zipperer-Heinemann
Dipl. Sozialpädagogin

Elke Tiemeyer,
Dipl. Sozialpädagogin


 

Kontakt

Diakonisches Werk Hofgeismar Wolfhagen
Schützebergerstr. 12
34466 Wolfhagen/p>

Tel: 0 56 92 / 99 74 6 - 326

Fax: 0 56 92 / 99 74 6 - 426

Email:  seniorenberatung.diak.zentrum@ekkw.de



Auf Karte anzeigen

 



 

Sprechzeiten:

Mo. Di. Mi.: 9 - 11 Uhr
Mo. Di. Do.: 14 -16 Uhr
und nach Vereinbarung

 


Unser Demenzprojekt "Zeitlos" wurde im Jahr 2009
bei der Verleihung des
 

        Förderpreises  „innovatio 09"  prämiert.

Der Preis wurde von der BRUDERHILFE PAX FAMILIENFÜRSORGE und der HUK-COBURG gestiftet. Schirmherren sind die Präsidenten des Deutschen Caritasverbandes und des Diakonischen Werkes der Ev. Kirche in Deutschland. 

 


 

Publiziert am: Freitag, 20. März 2009 (10165 mal gelesen)
Copyright © by Diakonisches Werk Hofgeismar Wolfhagen

Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden

[ Zurück ]

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss.

Admin Login


Seitenerstellung in 0.0607 Sekunden, mit 13 Datenbank-Abfragen
Zur Startseite